DIE NEUE TC66 TENNISANLAGE IN HERZOGENAURACH

AUFSTIEG 2016! UNSERE TC66 Damen (I) steigen wieder in die BAYERNLIGA und unsere Damen (II) in die Bezirksklasse 1 auf

Willkommen in unserem Club.

Unser Tennisclub Herzogenaurach, in der Stadt des Sports beheimatet, ist mehr als nur ein Name.

 Der Spaß am „weißen Sport“ steht beim TC66 an erster Stelle. Auf unserer familiären und eingewaldeten 5-Platz-Anlage bieten wir unseren Tennismitgliedern eine tolle Atmosphäre für ihren Sport. Die Vorstandschaft der Tennisabteilung fördert Leistungssport- und Breitensport-Tennis in gleichem Maße. Ob Tenniscrack oder Hobbyspieler, jeder soll sich in unserem Verein wohl fühlen. Besonderes Augenmerk liegt seit jeher auf der Jugendarbeit und Familien, denn Tennis in Herzogenaurach ist Familiensport.

Im sportlichen Bereich befinden wir uns seit einigen Jahren wieder deutlich im Aufwind, wobei wir besonders stolz sind auf unsere starken Jugendmannschaften sowie auf die Damen 1 und die Damen 30 (Landesliga). Auch im Herrenbereich sind wir stark im Kommen, unsere Herren 1 spielen derzeit in der Bezirksliga. Die Leistungsklassen und aktuellen Ergebnisse finden Sie unter dem Menüpunkt Mannschaften.

Trainiert werden unsere Erwachsenen- und Jugendteams von unseren Trainerteam, die für Ihre Trainingserfolge in der Region bekannt sind. Einige jungendliche Spielerinnen und Spieler, die von ihnen trainiert werden, sind in der mittelfränkischen und bayerischen Rangliste vertreten. Sommercamps, Kindertreff, Sonntags-Matchtraining für die ambitionierten Jugendlichen

Auf unserer gemütlichen Tennisanlage hat der Breitensport und die Geselligkeit eine besonders große Bedeutung. Jedes Neumitglied kann über eine Spielerbörse, die bei Eintritt ausgehändigt wird und im Verein aushängt, Spielpartner/innen ansprechen. Unsere Trainer organisieren und trainieren auch unser Breitensportteam – sie treffen sich zweimal wöchentlich vor allem mit Neumitgliedern und Tennis-Neulingen zum gemeinsamen Tennisspielen und – wer will – zum anschließenden „Apres Tennis“ in unserem Clubhaus. Hier lernt man sich untereinander und den Club kennen.

Sehr beliebt sind auch unsere jährliche Herbstwanderung, Schleifchenturniere und unser Gansessen im November. Besonders hervorzuheben ist unsere Sonntagsbewirtung, bei welcher zwei Familien die Vereinsmitglieder ab 15 Uhr bewirten inklusive einem gemeinsamen Abendessen. Zwischendurch wird natürlich auch dem Tennisport nachgegangen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Oder besuchen Sie uns auf unserer Anlage.

Herren (I) vs. STC RW Ingolstadt

Herren (I) Bilanz! Parallel zum Spiel der Damen waren auch die Herren auf der Anlage des STC RW Ingolstadt aktiv und konnten durch einen Sieg ihre Bilanz weiterhin makellos halten. Neben Karel Luhan sorgten auch Jakob Gaber und Michael Beck für Punkte bei den Herren...

mehr lesen
„Tennis ist Langstrecke. Du kannst nicht immer mit Tempo 220 über die Autobahn rasen, du musst lernen, dass manchmal 110 reichen.“ – Brad Gilbert