(+49) 09132 7299899 info@tc66.de
BAUTAGEBUCH

Herzo TV Nachrichten “Juni 2017”

Herzo TV Nachrichten “Januar 2017”

DIE BEPFLANZUNG ab 19. November 2016

DIE BEPFLANZUNG IM AUßENBEREICH GEHT WEITER!

Am 19. November ging es wieder um 08:30 Uhr bei Regen, Wind und Kälte weiter. Die Pflanzen auf 1.000 qm verteilt mussten mit 300 Strohballen abgedeckt werden. Es war ein kleiner Kampf gegen den Regen und die Kälte das Stroh an den Hängen zu verteilen.

Wieder möchte der TC66 Vorstand allen die mitgeholfen haben danken.

DIE BEPFLANZUNG ab 12. November 2016

DIE BEPFLANZUNG IM AUßENBEREICH!

Am 12. November war es soweit. Einige Mitglieder haben mit unserem Vorstand die ersten Pflanzen gesetzt.
Unsere Trainer (Jaka & David) und der Anlagenwart haben auch tatkräftig mitgeholfen.

Ein großes Danke vom TC66 Vorstand an ALLE die mitgeholfen haben

DER HALLENBODEN ab 21. Oktober 2016

Der Hallenboden mit unserem Rebound Ace ist Fertig!

Nach einigen Verzögerungen durch das feuchte Wetter und daher die schlechte Trocknung des Boden, konnte mit sehr großer Unterstützung der Firma AVSyntecGmbh Europa, Herrn Andy Kemmerer mit seinem Team, der Hallenboden bis 22. Oktober fertiggestellt werden.

 

DIE HALLE ab 01. September 2016

DIE HALLEN IST VON AUßEN FERTIG!

Seit September 2016 könnt Ihr unsere fertige Halle von außen sehen. Nicht zu vergessen das auch im inneren schon vieles fertigstellt ist.

Viel Spaß dabei…

Herzo TV Nachrichten “Juli 2016”

DAS DACH SCHLIESST SICH ab 28. Juni

Das Dach der Halle schließt sich langsam!

Wie Ihr gleich an den Bilder sehen könnt, ist die Strasse auch schon bis zum Eingang des TC66 Grundstückes fertig.

Der Erdwall mit der Naturtribüne ist auch schon gut zu sehen.

DIE HALLENWÄNDE ab 16. Juni 2016

DIE HALLENWÄNDE SIND DA!

Seit Mitte Juni 2016 könnt Ihr unsere Hallenwände sehen. Nicht zu vergessen das der Zuschauerwall auch schon aufgeschüttet ist.

Viel Spaß dabei…

DER WEITERE HALLENBAU ab 01. Juni

WETTER!

Obwohl drei Pumpen täglich bei dem Regen das Wasser abpumpen, gehen die Arbeiten zügig voran.

Aber seht selbst…

DER HALLENBAU BEGINNT 30. Mai 2016

Endlich!

Leider konnten wir Euch in den letzten Tagen keinen sichtbaren Baufortschritt zeigen. Natürlich wurde aber weiterhin fleißig, von der Firma Raab, auf der Anlage weiter am Hallenbereich gearbeitet.

Montag den 30.05.2016 hat unsere Hallenbauer Brüninghoff die ersten sichtbaren Pfeiler der Halle aufgestellt und die ersten Dachträger bereitgelegt.

Wir freuen uns auf die nächsten Tage, wo wir Euch bestimmt noch mehr zeigen können. Aber seht selbst…

DER HALLENBEREICH am 07. Mai 2016

Bisher läuft alles sehr gut und unser Bau ist auch weiterhin im Zeitplan. Hier seht Ihr den weiteren Fortschritt der Anlage

FUNDAMENTE 26. April – 02. Mai 2016

Natürlich benötigen wir vor der Betonplatte erst Betonfundamente.

Der HALLENBEREICH am 20. April 2016

Die Spannung wächst, jetzt ist es bald soweit. Wir warten auf die Bodenplatte der Tennishalle.

Die BAUSTRASSE am 12. April 2016

Nach dem Startschuss zum Bau der neuen Tennisanlage des TC66 Herzogenaurach ging es am 12. April gleich mit der Strasse zur Tennishalle und zum Clubhaus weiter.

Der SPATENSTICH am 11. April 2016

Endlich konnte der Startschuss zum Bau der neuen Tennisanlage des TC66 Herzogenaurach gegeben werden: am 11. April fand der Spatenstich statt.
Bereits seit einigen Jahren laufen die Planungen für die neue Anlage mit 4 Hallenplätzen und 10 Außenplätzen. Diese sorgt dann dafür, dass die Platznot ein Ende hat und Tennis wieder ganzjährig in Herzogenaurach gespielt werden kann.
Zum Spatenstich waren neben unserem Vorstand Thomas John, stellv. Vorstand Thomas Pöltl und unserem Finanzwart Berthold Paulini dem Bürgermeister Dr. German Hacker der BTV Geschäftsführer Peter Mayer und der Vertreter des BLSV Walter Fellermeier gerne gekommen. Auch Pfarrer Helmut Hetzel war stellvertretend für die Kirche beim Spatenstich vertreten, ebenso wie Joel-Christopher Vogel, der seitens des Architekturbüros Rattmann den Bau der neuen Tennisanlage betreut. Herr Wolfgang Schubert-Raab vom Bauunternehmen Raab und Thomas Brünninghoff vom Hallenbauer Brünninghoff reisten ebenfalls gerne an, um beim Startschuss für die neue Anlage dabei zu sein. Die Sparkasse Erlangen, als Finanzierungspartner für das Großprojekt war mit Thomas Berger und Roland Stopfer vertreten. Selbstverständlich ließen sich auch einige Mitglieder den Spatenstich nicht entgehen und machten sich vor Ort gleich einmal ein Bild von der Lage des neuen Tennisplatzes. Wir werden an dieser Stelle in regelmäßigen Abständen über den Fortschritt des Neubau berichten.

Nordbayern Artikel vom 04.02.16 “mit eigenem Aufschlag”

zum Artikel

BTV Artikel vom 14.04.2016 “Spatenstich”

zum Artikel

Mit dem Spaten verwandelt der Tennisclub den Matchball

Nordbayern Artikel vom 12.04.16 “Spatenstich”

zum Artikel