(+49) 09132 7299899 info@tc66.de
H50 – 8:1

H50 – 8:1

H50 – einige Mannschaftsmitglieder träumen schon vom Aufstieg

durch den Überraschungssieg im ersten Spiel, gegen Ansbach und die jetzt zwei weiteren Siege gegen Altenfurt (7:2) & Nürnberg-Reichelsdorf (8:1), könnte es den Herren 50 gelingen in die Bezirksliga aufzusteigen. Nicht zuletzt hat die Mannschaft durch Thomas & Wolfgang nochmals an Qualität und Flexibilität gewonnen.
Am Schluss sind es aber noch drei Spiele gegen Nbg.-Fischbach, Altenberg und Rohr und man sollte natürlich seine Gegner nie unterschätzen.

Wie sagt man so schön… Eins nach dem anderen

Glückwunsch an alle Spieler

H50 in der Bezirksklasse 1

H50 in der Bezirksklasse 1

Sieg und erster Einsatz in der H50 Bezirksklasse 1

Durch die Übergangssaison wurden unsere Herren 50 aus der K1 in die BK1 hochgestuft. Mit unserem ersten Ergebnis gegen den TSV Nürnberg Buch konnte die Mannschaft beweisen, dass sie in der Bezirksklasse 1 sehr gut mitspielen/bestehen kann. Mit einer Stunde Regenpause konnten sich alle Einzel ohne Satzverlust zum 6:0 durchsetzen. Nach den Doppel konnten die Herren 50 ein gutes Mannschaftsergebnis von 8:1 vorweisen und haben damit in der Tabelle den ersten Platz, nach der ersten Runde, übernommen.

Gruß euer Mannschaftsführer Claus

von Links:. Roland Gost, Simon Cartwright, Willi Lenhardt, Claus Hartmann, Andreas Drebinger
nicht im Bild: Andreas Grunewald, Hans Ulrich Höhne und Sepp Nister