(+49) 09132 7299899 info@tc66.de
Herren (I) Bilanz!

Parallel zum Spiel der Damen waren auch die Herren auf der Anlage des STC RW Ingolstadt aktiv und konnten durch einen Sieg ihre Bilanz weiterhin makellos halten. Neben Karel Luhan sorgten auch Jakob Gaber und Michael Beck für Punkte bei den Herren im Einzel. Das Einzel von Beck war dabei von Spannung geprägt, konnte er die Entscheidung doch erst im Matchtiebreak im dritten Satz herbeigeführen. Nach endlosen Ballwechseln behielt der Herzogenauracher die Nerven und setzte sich mit 10:6 sehr zur Freude der mitgereisten Fans durch.

Die beiden Doppel David Novak/Maximilian Ritter und Michael Beck/Karel Luhan sorgten mit ihren Siegen dann für den 12:9-Endstand. Nach den Spielen erfrischten sich sowohl die Damen, als auch die Herren im nahegelegenen See nach den Spielen bei tropischen Temperaturen.

Am kommenden Sonntag steht nun auf der heimischen Anlage gegen Manching das entscheidende Spiel für die erste Herrenmannschaft um die Meisterschaft in der Bezirksliga an. Das Team um Mannschaftsführer Jakob Gaber kann sich mit einem Sieg gegen die ebenfalls ungeschlagenen Manchinger auf den ersten Tabellenplatz setzen und damit den Aufstieg schaffen.