(+49) 09132 7299899 info@tc66.de

Die Junioren ll hatten zum Saisonstart den TC Noris Nürnberg WB zu Gast.

Die neu formierte Juniorenmannschaft trat mit Fin, Leon, Len und Noa an.
Noa brauchte den 1.Satz um sich auf den Gegner einzustellen, konnte den 2. dann aber für sich entscheiden und stellte im MatchTiebreak seine Nervenstärke einmal mehr unter Beweis. Mit 6:7 6:3 10:5 konnte er als Sieger vom Platz gehen.

Len hatte seinen Gegner von Anfang an fest im Griff und ließ mit 6:0 und 6:1 keinen Zweifel an seiner spielerischen Überlegenheit.
Auch Leon ließ seinem Gegner wenig Chancen und siegte souverän mit 6:4 6:2.

Als Letzter musste Fin die schwierige Aufgabe an Position 1 angehen. Sein Gegner konnte nach einem Break den 1.Satz für sich verbuchen. Im 2.Satz konnte Fin jedoch nervenstark zurückschlagen und im MatchTiebreak hat sein Gegner nach einem 0:6 Rückstand schließlich aufgegeben. Somit konnte Fin mit 4:6 6:4 6:0 den vierten Punkt für den TC66 einfahren.

Die Doppel konnten Fin mit Len und Leon mit Noa ebenfalls beide für sich entscheiden.
Somit konnten wir den 1.Spieltag sehr erfolgreich mit einem klaren 6:0 abschließen.

So kann es weitergehen Jungs-toll gespielt!